CSS Kompatibilität des IE 5.0 bis 8.0

Auch wenn die Beta-Version des IE8 noch weit entfernt vom Bestehen des Acid3-Tests ist, ist es durchaus interessant zu sehen, in welchen Bereichen der Interpretation von CSS dieser Browser Fortschritte macht. Von Microsoft wird diesbezüglich eine Vergleichsübersicht angeboten, welche CSS-Features die Versionen IE5.0, 5.5, 6.0, 7.0, 8b1 und 8.0 unterstützen und welche nicht. Im Bereich CSS3 steht leider immer noch allzu oft NO anstatt YES.

Icons, Logos und Co. selbstgemacht

Icons & Logos. Viele setzen sie in ihren Webseiten oder Weblogs ein. Wobei viele von denen hierbei oft auf bereits bestehende Icon-Pakte zurück greifen. Wie aber ein Logo oder Icon in wenigen Schritten selbst erstellt werden kann, zeigt Veerle Pieters. Im Artikel "Using the Pathfinder and Align tool in Illustrator" ihres Blogs, beschreibt sie anhand eines kleinen aber feinen Illustrator-Tutorials, wie man mit der Pathfinder-Palette des Vektor-Programms schnell und einfach zu einem sehr ansehnlichen Ergebnis kommt. Einen weiteren Artikel zum Thema Pathfinder, bietet im übrigen Bittbox.

Von Windows zum Mac konvertieren?

Von Windows zum Mac konvertierenVon Windows zum Mac. Ein Schritt den mit hoher Wahrscheinlichkeit mehr getan haben werden, als umgekehrt. Das unten stehende Zitat von Steve Jobs aus einem Interview macht deutlich, das genau das das Ziel von Apple ist. Die Konvertierung von Windows Systemen hin zum Mac. Der Begriff Konvertierung bezeichnet in der Informatik im übrigen die Überführung einer Datei von einem Dateiformat in ein anderes. Sehr passend ;o) Meine Frage an die Konvertierten: Was für euch das ausschlaggebende Argument für einen Wechsel und auf was habt ihr in Sachen Hardware beim Kauf geachtet?

But people who own Windows - we want to convert them to Mac.

WebInspector, die Firebug-Alternative für den Safari, auch für Windows-User

Safari BrowserDas der Safari, ebenso wie Firefox und andere Browser für ein besseres Handling sogenannte Erweiterungen nutzen ist, zumindest auf Mac-Betriebssystemen, eine Selbstverständlichkeit. Auf Windows-Betriebssystemen, auf denen der Safari-Browser seit Sommer 2007 läuft, fehlt diese Möglichkeit bisher. Kein Firebug oder keine Web-Developer-Toolbar. Abhilfe schafft hierbei die Erweiterung "WebInspector". Diese ermöglicht seit Version 3.0 einen detaillierten Überblick über die gesamte Dokumentenstruktur. Dieser Artikel wird im weiteren Verlaufe klären, wie ihr die Erweiterung auch auf Windows-Rechnern zum Laufen bringen könnt und welche Funktionen die Firebug-Alternative bietet.

 (weiter)

Parallax Scrolling, 3D-Effekte im Hintergrund einer Webseite

SilverbackIn den letzten Tagen sind mehrfach Beiträge zum Thema Parallax Scrolling, eine Art 3-D Effekt für den Hintergrund von Webseiten erschienen. Ein einfacher, aber durch aus interessanter Effekt, den Paul Annett in einem lesenswerten Artikel anhand seiner Anwendung Silverback beschreibt. Chris Coyier vom Weblog CSS-Tricks, beschreibt den Einsatz von Parallax Scrolling anhand seines Beispiels Starry Night. Einfach betrachten reicht in diesen Anwendungsfällen allerdings nicht. Verändert die Größe des Browserfensters und ihr seht, was gemeint ist. Wer will kann diesen Effekt auch durch JavaScript unterstützt, dynamisieren. Nicht ganz so raffiniert und auch mit einer Dimension weniger, präsentiert sich im übrigen der Kopfbereiches des Webstandardblogs ;o)

Beta-Version des IE8 steht zum Download bereit

IE8 Beta1 besteht Acid2-TestIn letzter Zeit gab es zahlreiche Diskussionen über den Browser aus Redmond. Ob die Diskussion bezüglich der "Erziehung der Webseitenbesucher" in Sachen Browsernutzung oder den Ausblick auf die 8er Version des Internet Explorers, auch wenn es sich hierbei um eine Beta-Version handelt. Nun gibt es für Interessierte die Möglichkeit diese Version herunter zu laden und zu installieren. Achtung! Wie gewohnt ist beim IE danach ein Neustart des Rechners nötig. Eine Neuerung dieser Version ermöglicht es, das die Browser-Anwender direkt aus der Navigationsleiste und dem darin befindlichen Menüpunkt Emulate IE7, wieder zurück zur 7er Version springen können. Dies ist mit einem anschließendem Browser-Neustart verbunden. Es gibt also nicht wie gewohnt ein Überschreiben bestehender Versionen. Die Abbildung zu diesem Beitrag ist im übrigen kein Fake! Denn die spürbare schnellerer Browser-Version ist tatsächlich dazu in der Lage den Acid2-Test ohne jegliche Fehler zu bestehen. Er ist mittlerweile sogar in der Lage Pseudo-Elemente wie :before und :after zu interpretieren! Man kann also nicht mehr behaupten, das sich im Hause Microsoft in Sachen Browserentwicklung nichts tut. Es tut sich also was im Hause Microsoft. Wer mehr über die neuen Features wissen möchte, wird bei Microsoft auf den folgenden Seiten sicherlich fündig werden.

Modernes Webdesign mit CSS, Step by Step

Wie bereits berichtet, schreibe ich aktuell an meinem ersten Buch. Der Titel "CSS-Design. Tutorials für moderne Webseiten" vermag bereits einen kleinen Ausblick darauf geben, was die Leser inhaltlich erwartet. Nach einigen Nachfragen die mich in letzter Zeit daraufhin erreicht haben hier, nun einen kleine inhaltlichen Einblick auf das die Leser erwartet. Es ist kein Kompendium, welches theoretisch die Möglichkeiten von CSS beschreibt, sondern praktische Workshop-Beispiele vermittelt. Hierbei werden verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten für alle möglichen Bereiche einer Webseite unkompliziert beschrieben, so dass auch Ein- und Umsteiger in Sachen CSS die Workshops verstehen und vor allem, was viel wichtiger ist, auch nachvollziehen können.

CSS-Design. Tutorials für 
moderne WebseitenOb Überschriften die von Grafiken & Flash ergänzt oder gar ersetzt werden ( Image-Replacement & sIFR ), skalierbare horizontale oder vertikale Navigationen, der Aufbau und die Struktur von Formularen, die Integration von Fehlermeldungen in Formularen, die kreative Gestaltung von Tabellen in denen einzelnen Werte miteinander verglichen werden, die Erstellung von Bilder-Galerien, die Einsatzmöglichkeiten von Hintergrundbildern, verschiedene Layout-Techniken ( fluid, elastic, static ), Ausblicke auf und mit CSS3, die Gestaltung von maschinenlesbaren Daten ( Thema: Mikroformate ) etc. etc. etc.

 (weiter)

Internet Explorer User ignorieren und aussperren?

In den letzten Tagen hat es in der deutschen Bloggerszene und hier im speziellen bei denen die Webseiten erstellen und designen, eine Kampagne gegen bzw. eine Erziehungsmaßnahme für IE-User gegeben. Die Gründe die dazu führen, dürften diejenigen die den Webstandardblog lesen zur Genüge kennen. Die Kommentare zu den entsprechenden Beiträgen, sind wie so oft gespalten. Wie seht Ihr die IE-Problematik? Ist es die Aufgabe von denjenigen, die Tag-Täglich mit dem Web und deren Entwicklung zu tun haben, die Besucher ihrer Seiten auf diese Art und Weise zu "erziehen" bzw. ihnen zu raten andere Anwendungen ( in diesem Fall einen anderen Browser als den IE ) zu nutzen? Für Interessierte Leser bietet die folgenden kleine Auswahl an Links "Pro und Contra" zu diesem Thema.

Pro - IE
Contra - IE