Erfolgreiche Onlineshops und ihre Konversionsraten - Okt. 2009

Erfolgreiche Onlineshops und ihre Konversionsraten - Okt. 2009Die Steigerung der Konversionsrate ist eines der Ziele eines jeden Online-Shops überhaupt. Wie hier bereits im letzten Monat berichtet wurde, gibt es diesbezüglich einige sehr erfolgreiche Onlineshops die auch diesen Monat wieder auf konversionsKRAFT aufgelistet werden. Im Vergleich zum Vormonat hat sich bei den Top 10 der US-Onlineshops in Sachen Konversionsrate allerdings einiges getan. Nicht nur, dass sich unter den erfolgreichsten zehn Onlineshops 3 Neueinsteiger befinden, sondern auch das einer von ihnen laut der Quelle dieser Liste ( marketingcharts.com ) Platz 1 und eine Konversionsrate von 65,3% aufweist!

 (weiter)

Twick.it - Wie viel Wissen passt in 140 Zeichen?

Twick.it - Wie viel Wissen passt in 140 ZeichenHeinz Wittenbrink hat Twitter in seinem Weblog "Lost and Found" einmal als "Wikipedia der Nachrichten" bezeichnet. Diesen Gedanken haben zwei Twitter-Fans weiterentwickelt und ein Art Mini-Wikipedia gebaut, bei dem jeder Eintrag und das mag bei dieser Bezeichnung kaum überraschen, genau 140 Zeichen lang sein darf. Aber reicht das, um ein Thema zu erklären? Wie viel Wissen lässt sich in 140 Zeichen unterbringen? Und kann Wissensvermittlung genauso viel Spaß machen wie Twitter? Aus welchem Grund sollte sich irgendjemand daran beteiligen? Genau diese Fragen will die Erklärmaschine Twick.it beantworten.

 (weiter)

mindsquare - Der löwenstarke Homepage-Relaunch

Mindsquare LogoTrigami-Review - mindsquare, ist ein seit seiner Gründung im Januar 2007 stätig wachsendes SAP-Technologieunternehmen mit Schwerpunkten in der Beratung, Implementierung und Entwicklung von SAP-Lösungen. Beginnend mit der Fachkonzeption bis hin zur Realisierung und individuellen Entwicklungen unterstützt das Bielefelder IT-Unternehmen seine Kunden mit tief greifendem Technologie-Know-how hochmotivierter und gut ausgebildeter Mitarbeiter. Vor wenigen Wochen hat mindsquare nun sein Aushängeschild im Internet schlechthin, die eigene Webpräsenz, überabreitet und laut eigenen Bekunden einen löwenstarken Homepage-Relaunch hingelegt.

 (weiter)

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb - Zwischenstand

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb - ZwischenstandDer vor zwei Wochen gestartete Wettbewerb für ein neues Logo des Webstandardblogs über die Online-Plattform 12designer, geht langsam in die finale Phase und kann mit mittlerweile 117 Entwürfen von 35 Teilnehmern durchaus auf eine rege Beteiligung aufweisen. Und wie gewohnt, werden auch diesmal die Leser des Webstandardblog mit in die Entscheidungsfindung einbezogen. Daher seid ihr herzlichst dazu eingeladen, euch die bisherigen Logo-Entwürfe näher zu begutachten, um mir eure Favoriten mitzuteilen, zu denen meinerseits im übrigen vor allem die Entwürfe no.7, no.43 & no.127 zählen.

 (weiter)

jQuery Plugins - Shopping-Cart, Fancy-Captcha, Sticky-Note, ...

jQuery Plugins - Shopping-Cart, Fancy-Captcha, Sticky-Note, ...Das jQuery Plugins einen interessanten und relativ leicht zu implementierenden Ansatz zur Interaktion durch den User darstellen, ist den Lesern des Webstandardblogs bereits bekannt. Um euch nun auch in Bezug auf die neuesten Entwicklungen dieses JavaScript-Frameworks für eigene Webprojekte auf dem Laufenden zu halten, wurde für Euch folgende und hoffentlich auch hilfreiche Sammlung interaktiver jQuery Plugins zusammengestellt. Vom interaktiven Bild, über einen auf "Drag & Drop" basierenden Warenkorb, bis hin zu einem sehenswerten Captcha-Ansatz sind auch diesmal einige neue Plugins dieser beliebten JavaScript-Bibliothek enthalten.

 (weiter)

Outlook - Vermeiden doppelter E-Mail- und Kontaktdaten

Outlook - Vermeiden doppelter E-Mail- und KontaktdatenBlog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag - Jeder von Euch kennt sicherlich den Spruch - "Doppelt, hält besser". Auch wenn diese Aussage auf vieles zutreffen mag, im Umgang mit Dateien auf dem Rechner oder Laptop sind sie es nicht und das nicht nur wegen des damit verbundenen erhöhten Aufkommens an Ressourcen. Daher ist es wichtig dies weitestgehend zu vermeiden. Wie? Bspw. mit der Duplikatsuche in E-Mail Programmen. Auf diese Weise können doppelt angelegte Daten vermieden oder zusammengelegt werden und als Nutzer von Microsoft Outlook kommt es über die Jahre schon mal vor, dass man ein und der selbe Kontakt unter verschiedenen Bezeichnungen oder Kürzeln anlegt werden und somit über doppelte oder gar mehrfach angelegte Daten verfügt.

 (weiter)

Google-SERP - 3 Snippets der gleichen Domain untereinander

Google - 3 Snippets der gleichen DomainIn Zeiten in denen jede Verbesserung des Rankings innerhalb der SERPs der verschiedenen Suchmaschinen genauestens untersucht und analysiert wird, hat der Suchmaschinenbetreiber Google immer mal wieder eine Überraschung parat. Diesmal in Form von drei Snippets ein und der selben Domain, die direkt nacheinander bzw. untereinander abgebildet werden! Ein Aspekt der Aufgrund der vor allem bei stark umkämpften Keywords den ein oder anderen Vor- oder auch Nachteil für die Konkurrenz bringen könnte. Ein Beispiel hierfür ist die Suche nach "adwords campaigns". Ergebnis dieser Suche, ist neben dem Snippet zur AdWords Startseite, dass Angebot zweier weiterer Links dieser Domain zum Thema "AdWords Campaigns".

 (weiter)

So lockst du mehr Besucher auf deinen Blog

So lockst du mehr Besucher auf deinen BlogJeder einigermaßen seriöse Blogger hat sich bestimmt schon einmal die Frage gestellt: "Wie schaffe ich es am einfachsten, mehr Besucher auf meinen Blog zu locken?" Vor allem, wenn man gerade frisch mit Bloggen angefangen hat, kann es ziemlich schwierig sein, schnell neue Leser zu gewinnen. So schwer ist es aber auch wieder nicht. Es gibt sogar sehr viele und hilfreiche Möglichkeiten, die Besucherzahl eines Blogs ( signifikant ) steigern zu können. Einige der wichtigsten Tipps werden euch heute in diesem Gastbeitrag verraten.

 (weiter)

Internet Explorer 9 - Microsoft gewährt erste Einblicke

Internet Explorer 9 - Microsoft gewährt erste EinblickeDer Internet Explorer ist ein Browser, der zumindest bei technik-affinen Anwendern meistens nur ein müdes Lächeln erzeugt. Nun aber wurde auf der Professional Developers Conference (PDC) in Los Angeles eben dieser Browser in Version 9 den dort teilnehmenden Entwicklern etwas näher vorgestellt und manche Neuerungen liessen dabei durchaus aufhorchen. Das Hauptaugenmerk der Entwickler, die im übrigen erst vor 3 Wochen mit dem Projekt IE9 begonnen haben, liegt nach eigenen Aussagen auf der Geschwindigkeit und der Unterstützung aktueller Webstandards. Ein Argument welches man aus Redmond schon des öfteren vernommen hat. Auch wenn der in LA präsentierte Entwicklungsstand bezüglich JavaScript, HTML5 und auch CSS3 noch lange nicht dem Endergebnis entsprechen wird, scheinen sich die Entwickler, wie erste Tests belegen, diesmal daran halten zu wollen.

 (weiter)

Image Swirl von Google - Gruppierung ähnlicher Bilder

Image Swirl von Google - Gruppierung ähnlicher Bilder Dem aus SEO-Sicht nicht ganz uninteressanten Thema der Bildersuche widmet Google bekanntermaßen einen nicht gerade unerheblichen Anteil seiner Aufmerksamkeit. Daher verwundert es nicht, dass gestern von Google Labs mit Image Swirl ein weiteres Feature zur Suche von Bildern veröffentlicht wurde. Der Unterschied zu den anderen Anwendungen liegt dabei auf der Gruppierung ähnlicher Bilder. Image Swirl greift hierbei auf die bei Picasas Face Recognition eingesetzte Technologie zurück, welche Bilder in Gruppen den sogenannten "Swirls" gliedert. Jeder Suchbegriff hat mehrere verschiedene Stappel von Miniaturabbildungen auf der ersten Resultatseite zur Folge, wobei jeder dieser Stappel für eine bestimmte Gruppe von Fotos mit ähnlichem Inhalt steht.

 (weiter)

SEO & UXO: Allianz auf gleicher Augenhöhe

SEO & UXOWenn man sich im WorldWideWeb so umsieht, hat immer noch den Eindruck, dass aus vielen Fehlern kaum etwas gelernt wurde, die in Zusammenhang mit der Positionierung der eigenen Website stehen. Es ist nicht damit getan, die statistischen zwei bis drei Jahre bis zum nächsten Redesign abzuwarten, und die bestehende Website komplett über den Haufen zu werfen. Egal ob Neuaufbau oder Redesign - Wie ein solches Projekt diesbezüglich angegangen wird, erfahrt ihr im weiteren Verlauf des Artikels.

 (weiter)

Lunascape - The Triple Engine Browser

Lunascape - The Hybrid Web BrowserDer mit 3 verschiedenen Rendering-Engines versehene Browser Lunascape wurde seitens des Herstellers als Testversion 6.0 veröffentlicht. Neben Verbesserungen im Bereich der Optik ( Orion-Theme ) und zusätzlichen Funktionen ( u.a. Split-Tab-Funktion, Sidebar ) sind nur die eine Seite, die andere Seite ist die verbesserte Arbeit der 3 Rendering-Engines HTML-Rendering-Engines Gecko ( Mozilla / Firefox ), Webkit ( Safari / Chrome ) und Trident ( Internet Explorer ) im Gesamtpaket von Lunascape, wozu auch die Unterstützung von Add-Ons für Firefox, sowie Plug-ins für den Internet Explorer und eigene Lunascape-Plug-ins gehören. Aufgrund der Möglichkeit des schnellen Zugreifens auf verschiedene Browser und deren Komponenten, ist Lunascape ein interessanter und vor allem hilfreicher Ansatz um Webanwendungen zu testen.

 (weiter)

Photoshop - Winter-Tutorials

Photoshop - Winter- & X-Mas-TutorialsDie bereits im Artikel Photoshop Winter-Brushes angesprochenen saisonalen Anpassungen viele Weblogs, Web-Shops und -Portale oder Umsetzungen entsprechender Werbebanner sind vielerorts ( wie bspw. bei Ebay oder dem Online-Shop des Versandhauses OTTO ) bereits zugange. Wer für seine eigene Webseite oder Banner noch die ein oder andere winterliche oder auch bald anstehende weihnachtliche Veränderung im Design vornehmen möchte, wird auf den folgenden Webseiten sicherlich auf die ein oder andere Inspiration stossen. Und nicht nur das! Denn die sehenswerten Step-by-Step Tutorials für Photoshop-Anwender zeigen zudem auch noch wie die dort vorgestellten Effekte von Euch selbst umgesetzt werden können. Vom obligatorischen Winterwald, über eine Schneekugel, bishin zur X-Mas Card im Retro Style, dürfte auch diesmal für (fast) jeden etwas dabei sein.

 (weiter)

FONIC - Winter Stars

FONIC - Winter StarsTrigami-Anzeige - Wer an den Winter denkt, denkt nicht selten auch an Weihanchten. Wer wiederum dies tut, ist mit seinen Gedanken auch nicht weit davon entfernt, an den Kauf von Geschenken für andere oder aber auch für sich selbst zu denken. Aufgrund der Vielzahl an guten Angeboten in dieser Zeit, ist die Wahl sich für eines entscheiden zu müssen, oftmals nicht sonderlich leicht. Auch die FONIC - Winter Stars vom Münchener Telekommunikationsunternehmen machen es den Anwendern diesbezüglich nicht wesentlich einfacher. Dies gilt insbesondere für die bis zum 15.01.2010 geltenden Angebote zu denen u.a. das Smartphone Palm Pre Touchstone, das Asus-Netbook 1005 HGO und das 1661 von Nokia gehören.

 (weiter)

Midori - The ultra-lightweight JavaScript-Framework

Midori - The ultra-lightweight JavaScript-FrameworkJavaScript-Frameworks bilden oftmals eine Unmenge an Funktionen an, von denen die ein oder andere Webanwendung lediglich ein Bruchteil benötigt. Nachteil, man hat eine relativ große JavaScript-Datei an Bord. Das JavaScript-Leichtgewicht midori geht hier einen etwas anderen Weg. Das in 10 Module untergliederte Framework, bestehend aus einer JavaScript-Datei, ist auf Drag & Drop, sowie Table- und Tab-Selection, aber auch Toggle-Effekte ( show, hide, scrollTo ) spezialisiert und kann mit unkomprimierten 45KB, eine wirklich schlanke und vor allem interessante Alternative zu arrivierten JavaScript-Bibliotheken wie jQuery oder Mootools darstellen.

 (weiter)

Bildersuche - Google erweitert Suchoptionen

Google Extended Search with ImagesWer den Traffic seiner Webseiten analysiert, wird in letzter Zeit immer häufiger festgestellt haben, dass die Suche nach Bildmaterial bei den Besuchern auf immer größeres Interesse stößt. Google ist diesbezüglich bereits seit geraumer Zeit dabei, die optionale Suche mit zusätzlichen Features zu versehen. Wie nun auf dem tagSeoBlog zu lesen ist, gibt es seit Ende letzter Woche auch auf der deutschen Websuche, die Möglichkeit die Optionen dieser optionalen Suche zu verändern. Das heißt, der Suchende kann entweder die Standardansicht, die Ansicht "Bilder von der Seite" oder die mit mehr Text wählen, wobei letztere 1:1 der ersten Standardsuche, nur eben mit mehr Text, entspricht. Die Bilderansicht allerdings sorgt innerhalb der Suchergebnisse, je nach Keyword(s), für mehr oder weniger deutliche Veränderungen der Positionen.

 (weiter)

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb

12designer - Creative Crowdsourcing nutzenWebstandardblog goes Creative Crowdsourcing! Bereits seit geraumer Zeit ist das Wort "Webstandard" inklusive den wechselnden Untertiteln in wechselnder Typo, mehr oder weniger das "Erkennungszeichen" dieses Blogs. Und genau dieses soll sich mit dem heute gestarteten Logo-Wettbewerb ändern. Denn eine Wiedererkennbarkeit ist durch den aktuellen Zustand nicht wirklich gegeben. Das Gewinner-Logo soll dies ändern! Veranstaltungs- bzw. Austragungsort dieses Wettbewerbes ist 12designer die Online-Plattform für Creative Crowdsourcing. Jeder der an diesem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich dort kostenlos registrieren und dann auf das Briefing zum Logo zugreifen und sofort beginnen.

 (weiter)

Webdesign Portfolios - Be inspired!

Webdesign Portfolios - Be inspired!Auch für die Bereiche Webdesign und Webentwicklung gilt, ebenso wie in anderen Lebenslagen, immer noch der Spruch - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Oftmals ist es harte Arbeit, der jahrelange Erfahrung in mehreren Bereichen zugrunde liegt. Der ein oder andere kann aufgrund vorhandener Kreativität oder Möglichkeit diese je nach Anforderung "abrufen" zu können, leichter Arbeiten abliefern die den Betrachter beeindrucken. Als Beleg dafür präsentieren wir Euch die folgende Zusammenstellung, eine kleine Auswahl an Portfolios von Webdesigner(-innnen) mit verschiedenen Stilen aus aller Welt, darunter aus Ungarn, Kroation, Holland, Kolumbien, Ukraine, Bolivien, u.v.a.m. darstellt.

 (weiter)

Easysport - Das Online-Sportbuchungsportal

Easysport - Online-SportbuchungsportalBlog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag - Sport. Für viele ist körperliche Betätigung in Form von Sport der ideale Ausgleich zum beruflichen Alltag und das egal an welchem Ort. Ob daheim, im Urlaub oder auf der Dienstreise. Wer Sportarten betreibt, bei denen man wie bspw. beim Tennis neben einem Partner bzw. Gegner auch auf entsprechende Gegebenheiten wie einen Tennisplatz angewiesen ist, hat vor der eigentlichen sportlichen Betätigung erst noch einige organisatorische Dinge zu regeln. Die Lösung für diese organisatorischen Angelegenheiten, ein Online-Sportbuchungsportal!

 (weiter)

Safari-Browser - WebInspector-Update

WebInspectorAuch wenn der Firefox mit 66% der dominierende Browser der Webstandardblogleser ist, kommt immerhin jeder 9 Besucher mit dem Safari hier vorbei. Und genau diese User können sich jetzt auf neue Features im WebInspector, dem Pendant zum Firebug im Firefox, freuen. Denn in den letzten "WebKit Nightly Builds" werden zahlreiche und sehr hilfreiche Neuerungen in etwas über 20MB umfassenden Download-Paket angeboten. Das interaktive Eingreifen in die Inhalte, deren Darstellungen und Funktionen, sind somit noch umfangreicher und einfacher zu handhaben. So können nun auch neue CSS-Regeln und Selektoren eingetragen werden, sofern diese nicht zum ausgewählten DOM-Element passen, werden diese innerhalb der Style-Ansicht durch eine entsprechend farbliche Hervorhebung markiert. Außerdem wird der Code von Event-Listenern sortiert nach den Ereignissen in einer eigenen Ansicht angezeigt.

 (weiter)

Städteportale - Deutsche Großstädte und ihre Webseiten - Teil 2

Städteportale - Deutsche Großstädte und ihre Webseiten - Teil 2Städte-Portale - Ihr sucht einen Job oder eine Lehrstelle, seid auf der Suche nach Veranstaltungen oder Kinos in Eurer Nähe? Dann ist ein Besuch beim Online-Portal Eurer Stadt sicherlich eine der Anlaufstellen, um schnellstmöglich an die nötigen Informationen zu kommen. Wie gut diese Städte-Portale in Sachen Benutzerführung sind und welche möglichen Verbesserungen und Potentiale sich daraus ergeben würden, wurde im ersten Teil des Artikel-2-Teilers "Städteportale - Deutschlands Großstädte und ihre Webseiten" für Städte wie Berlin, Hamburg & Co. bereits beschrieben. Im 2.Teil folgen nun Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Essen und die Hansestadt Bremen.

 (weiter)

Weave - Das neues Magazin für Webdesigner und Webentwickler

Weave - Das neues Magazin für Webdesigner und WebentwicklerWeave - Das neue Webdesign-Magazin für Gestalter, Konzeptioner und Entwickler von PAGE. Das im Sommer als Heft-Beilage des Magazins Page gestartete Webdesign-Magazin kommt nun mit seiner November/Dezember Ausgabe auf den Markt. Neben Themen wie Online-Werbetrends oder Informationen zum Webstandard HTML5, bietet die aktuelle Ausgabe aber auch Inhalte zu Webdesign 3D ( Portfolios, Navigationen und Markenwelten ) und Interaktive Karten, basierend auf dem JavaScript-Framework jQuery an. Mit 14,95Euro ist dieses Magazin im Verlgeich zu anderen Webdesign-Magazinen dieses Themengebietes, zugegebenermaßen allerdings alles andere als preiswert. Aus diesem Grund möchte ich Euch auch auf einen aktuellen Beitrag der Betreiber von Webmasterpro hinweisen, die zum Start des Magazines Weave 30 Exemplare der aktuellen Ausgabe verlosen. In diesem Sinne, viel Glück allen Teilnehmern!

 (weiter)

Städteportale - Deutschlands Großstädte und ihre Webseiten

Deutschlands Großstädte und ihre WebseitenStädte-Portale - Auf der Suche nach Öffnungszeiten des Bürgeramtes? Oder auf der Suche nach Veranstaltungen im Bereich Sport? Oder doch eher auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten oder einer Hotelunterkunft vor Ort? Diese hier gestellten Fragen, könnten von Einwohnern der entsprechenden Städte oder ihren ( internationalen ) Besuchern stammen. Alles Fragen die im Idealfall von den Webseiten der jeweiligen Städte-Portale beantwortet werden können sollten. Aus diesem Grund wurden für diesen Artikel einmal die Webseiten deutscher Großstädte wie Berlin, Hamburg, München, Köln & Co. etwas genauer unter Lupe genommen. Hauptaugenmerk liegt neben dem Layout der Webseiten, auch auf der daraus resultierenden Benutzerfreundlichkeit.

 (weiter)

HTML DOM Visualizer

HTML DOM VisualizerNach der kürzlich vorgestellten Anwendung Wikiopole zur Visualisierung der Verlinkungen innerhalb der Blogosphäre, möchte ich euch heute eine weitere durchaus sehenswerte Applikation vorstellen. Das auf die Bezeichnung HTML DOM Visualizer hörende Applet, ermöglicht die Visualisierung der HTML DOM Struktur von Webseiten. Bei der Darstellung der Dokumenten-Struktur werden u.a. Elemente wie Verlinkungen, Bilder, Formulare, Paragraphen, aber auch (Layout-)Tabellen ( rote Punkte ) oder Div′s abgebildet. Ein genauerer Blick auf die einzelenen Abbildungen von Webseiten, ermöglicht somit durchaus eine kleine Analyse dieser.

 (weiter)