Chili-Conversion.de - Ein neuer Blog zum Thema Conversion-Optimierung

Chili-Conversion -  Ein neuer Blog zum Thema Conversion-OptimierungDas Design einer Webseite welches sich den Anforderungen der Nutzer unabhängig vom Endgerät anpasst, ist auf dem Weg zu einer erfolgreichen Strategie, nur einer von mehreren Aspekten. Das Nutzer den Weg zu einem Online-Angebot überhaupt erst "finden", ist ein weiterer Aspekt und st dem Bereich Suchmaschinenmarketing zuzuordnen. Das diese Webseite dann auch noch die Ziele, die sich der Webseitenbesitzer bzw. -betreiber, zu einem akzeptablen ROI erreicht, ist unter anderem das Ziel der Conversion-Optimierung. Dabei werden die Nutzerwege einer Webseite bspw. auf Basis von Nutzertests und Webanalyse unter die Lupe genommen und festgestellt, welche Varianten des Seitenaufbaus von Website-Besuchern am besten angenommen werden und damit betriebswirtschaftlich rentabler sind und welche nicht. Auf einem neuen Blog, der auf den Namen Chili-Conversion "getauft" wurde, werden ein Kollege von mir und meine Wenigkeit, in Zukunft Artikel zu Themen rund um Conversion-Optimierung veröffentlichen. Den Anfang macht heute eine 3-teilige Artikelserie zu Einflussfaktoren in der Conversion-Optimierung.

 (weiter)

Suchmaschinenoptimierung und Webanalyse - Mein neuer Blog SEOCouch

Suchmaschinenoptimierung und Webanalyse - Der neue Blog SEOCouch.deStammleser vom Webstandard-Blog werden es in den letzten Monaten mitbekommen haben. Mein Fokus auf bestimmte inhaltliche Themen hier im Blog hat sich, aufgrund neuer Interessen und meiner veränderten beruflichen Anforderung als SEO-Consultant, auch für euch spürbar verschoben. Auch wenn die Artikel zum Studium an der afs-Akademie für großes Interesse gesorgt haben, möchte ich den Blog in Zukunft wieder zu seinen alten Hauptthemen, Webdesign und Webentwicklung, zurückführen. Für die Themen Suchmaschinenmarketing, SEO oder auch Webanalyse, existiert daher seit einigen Tagen ein neues Blog von mir - SEOCouch.de. Mit diesem Blog möchte ich die hier aufgetretene "thematische Verwässerung" der Inhalte hier auflösen. Zu den ersten Themen auf SEOCouch.de gehört unter anderem auch die Vorstellung meines Praxisprojektes motorikspiel.de, welches von mir während des SEO-Studiums an der afs-Akademie entstand.

 (weiter)

Der Webdesigner - Aktuelle Ausgabe mit 3 Artikeln von mir - CSS3, CSS4 und HTML5

Der Webdesigner - Aktuelle Ausgabe mit 3 Artikeln von mirDer Webdesigner - Allen Nachfragen von Lesern dieses Blogs in Bezug auf neue Webdesign Tutorials, kann ich die akutelle Ausgabe der Fachzeitschrift "Der Webdesigner" (03/2012) nur empfehlen. Denn in dieser Ausgabe wurden drei mehrseitige Artikel von mir veröffentlicht. Nach einer Anfrage der Sonic Media GmbH die für die Herausgabe dieses Webdesign-Magazins verantwortlich ist, gab es drei Themen die ich mir für diese Ausgabe ausgewählt hatte. Daher gibt es in der druckfrischen dritten Ausgabe diesen Jahres, einen Artikel zum Thema CSS3 ("Fading Images, Der Überblendeffekt mit CSS3"), einen Artikel mit Ausblick in die Zukunft des Webdesigns mit CSS4, sowie einen dritten Artikel zum aktuell sehr relevanten Thema "HTML5, Microdata und SEO". Aufgrund der Nachfrage des Redaktion, werde ich auch in der nächsten Ausgabe für hoffentlich interessante und lesenswerte Artikel verantwortlich sein.

 (weiter)

Das grosse Weihnachtsgewinnspiel - Tag 24 im CSS3 Adventskalender 2011

Das grosse Gewinnspiel - Tag 24 im CSS3 Adventskalender 2011Das grosse Gewinnspiel - Wie bereits zur Hälfte des diesjährigen CSS3 Adventskalenders angedeutet, wird es auch in diesem Jahr am 24.12.2011 ein Gewinnspiel zu dieser CSS3 Tutorial-Serie, die hier auf dem Webstandard-Blog und auf maddesigns, veröffentlicht wurde und aufgrund des Zugriffe, Verlinkungen und Kommentare einen sehr regen Anklang gefunden zu haben scheint. In Zusammenarbeit mit mehreren Verlagen ist es uns hoffentlich gelungen, für Euch interessante Gewinne anbieten zu können, die sich alle mit den Themen beschäftigen die in den letzten Wochen auf unseren beiden Blogs, in Zusammenarbeit mit den Gastautoren, veröffentlicht wurden. Damit diejenigen von Euch, die sich für die unterschiedlichen Gewinne (Bücher, Video-Tutorial, Zeitschriften) interessieren nicht den Überblick verlieren, werden die insgesamt 17 Gewinne nach Verlagen gegliedert.

 (weiter)

Buch Gewinnspiel zum Bergfest - Tag 12 im CSS3 Adventskalender 2011

Gewinnspiel - Bergfest - Tag 12 im CSS3 Adventskalender 2011Am heutigen 12 Tag des CSS3 Adventskalenders kann ich den Lesern das Angebot unterbreiten, eines von 3 neuen Büchern des Galileo-Verlages gewinnen zu können. Warum? Weil Bergfest ist und laut Wikipedia die Metapher Bergfest vielerorts dazu verwendet wird, um einen als markant wahrgenommenen Zeitpunkt der Mitte eines bestimmten, meist durch einen persönlichen Ereignishintergrund und somit besonders gekennzeichneten Zeitabschnitts, zu beschreiben. Anlass genug, mal mit dem Vermitteln von Wissen zu CSS3-Eigenschaften einen Tag auszusetzen und Euch die Möglichkeit zu geben, unter Umständen am Wochenende bereits eines der folgenden Bücher in Händen halten zu können. Wem die relativ kleinen Cover-Abbildungen nichts sagen, dem sei gesagt das es sich um folgende Bücher Galileo-Verlages handelt: Die aktuelle und brandneue Auflage von "CSS - Das umfassende Handbuch" von Kai Laborenz, die 2. und erweiterte Auflage von "Der erfolgreiche Webdesigner - Der Praxisleitfaden für Selbstständige" von Nils Pooker und mein zweites seit Sommer auf dem Markt befindliches neues Buch "Modernes Webdesign mit CSS".

 (weiter)

Modernes Webdesign mit CSS - Schritt für Schritt zur perfekten Webseite - Erste Einblicke ins Buch

Modernes Webdesign mit CSSModernes Webdesign mit CSS - So, wie sich die kleinen und großen Dinge des alltäglichen Lebens verändern, bleibt auch die Entwicklung des Internets und hier insbesondere des Webdesigns in einem immer anspruchsvoller werdenden Informationszeitalter nicht stehen. Daraus entwickeln sich bspw. immer neuere Standards, Richtlinien in Bezug auf Benutzerführung und Zugänglichkeit von Informationen, aber auch Trends. Mein Ende nächsten Monats erscheinendes neues Buch mit dem Titel Modernes Webdesign mit CSS (Amazon-Partnerlink), versucht diese Entwicklungen aufzugreifen und anhand praxisnaher Beispiele dem Leser zu verdeutlichen. Jedes Kapitel in diesem Buch bezieht sich auf ein spezielles Thema im Bereich Webdesign und Webentwicklung. Klassiker wie Webseiten-Navigationen, Bilder-Galerien, Webformulare oder Datentabellen sind alles Anforderungen, die Ihnen im Alltag nicht selten sämtliche Fähigkeiten abverlangen udn somimt fast "zwangsläufig" zum Bestandteil dieses knapp 450 Seiten starken Buches wurden.

 (weiter)

Die monatelange Pause im Webstandard-Blog ist vorbei

Modernes Webdesign mit CSSDie Zeit der Ruhe hier im Blog ist endlich vorbei! - Die Seit einigen Monaten hier vorherrschende Ruhe hat ein Ende. Der ein oder andere von Euch mag es bereits geahnt oder auch gewusst haben, aber die Pause hier im Webstandard-Blog hatte einen triftigen Grund. Mein zweites Buch hat mich zu sehr in Beschlag genommen. Zu Themen wie CSS, HTML, JavaScript & Co. gibt es wie die meisten von Euch wissen, zwar bereits eine durchaus interessante Vielfalt an Publikationen, die Einsteigern, Kennern und Profis der Szene die jeweiligen Sujets näherbringen. Sei es als umfangreiches Nachschlagewerk oder als Buch, das den Leser dazu inspirieren soll, das Gelesene selbst auszuprobieren. Mein neues Buch Modernes Webdesign mit CSS (Amazon-Partnerlink) ist eher den Kennern und Profis zuzuordnen und weniger zum Einsteigen in die Thematik rund um CSS.

 (weiter)

Guten Rutsch ins Jahr 2010

Guten Rutsch ins Jahr 2010 - Silvester-FeuerwerkAllen Lesern des Webstandardblogs und natürlich auch allen anderen Menschen, wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010! Auf das Euch Gesundheit, Glück und Erfolg in allen Lebenslagen im neuen Jahr wohl gesonnen sind und auf das uns im neuen Jahr die Themen zum Bloggen nicht ausgehen und weiterhin viele neue, interessante und lesenswerte Weblogs das Licht der Welt erblicken! Im Webstandardblog wird es im neuen Jahr die ein oder andere Neuerung geben ( Logo, inhaltliche Features, ... ), aber dazu mehr im Lauf der nächsten Wochen. In diesem Sinne kommt gut und vor allem gesund ins neue Jahr 2010!

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb - Zwischenstand

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb - ZwischenstandDer vor zwei Wochen gestartete Wettbewerb für ein neues Logo des Webstandardblogs über die Online-Plattform 12designer, geht langsam in die finale Phase und kann mit mittlerweile 117 Entwürfen von 35 Teilnehmern durchaus auf eine rege Beteiligung aufweisen. Und wie gewohnt, werden auch diesmal die Leser des Webstandardblog mit in die Entscheidungsfindung einbezogen. Daher seid ihr herzlichst dazu eingeladen, euch die bisherigen Logo-Entwürfe näher zu begutachten, um mir eure Favoriten mitzuteilen, zu denen meinerseits im übrigen vor allem die Entwürfe no.7, no.43 & no.127 zählen.

 (weiter)

Webstandardblog startet Logo-Wettbewerb

12designer - Creative Crowdsourcing nutzenWebstandardblog goes Creative Crowdsourcing! Bereits seit geraumer Zeit ist das Wort "Webstandard" inklusive den wechselnden Untertiteln in wechselnder Typo, mehr oder weniger das "Erkennungszeichen" dieses Blogs. Und genau dieses soll sich mit dem heute gestarteten Logo-Wettbewerb ändern. Denn eine Wiedererkennbarkeit ist durch den aktuellen Zustand nicht wirklich gegeben. Das Gewinner-Logo soll dies ändern! Veranstaltungs- bzw. Austragungsort dieses Wettbewerbes ist 12designer die Online-Plattform für Creative Crowdsourcing. Jeder der an diesem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich dort kostenlos registrieren und dann auf das Briefing zum Logo zugreifen und sofort beginnen.

 (weiter)

3 SEO-Domains zu verkaufen - www.discover-seo.com - www.seo-startup.com - www.seofficial.com

Die in den letzten Wochen eingetroffenen Anfragen bezüglich der 3 hier im Webstandardblog zu verkaufenden 3 SEO-Domains, möchte ich somit auf einen Schlag beantworten. Ja, sie können erworben werden. Ob einzeln oder als 3er Paket, alles ist möglich. Wer Interesse an einer, zwei oder allen drei bei Sedo geparkten Domains hat ( www.discover-seo.com - www.seo-startup.com - www.seofficial.com ), braucht einfach nur einen entsprechenden Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse und Wunsch zur Kontaktaufnahme zu hinterlassen oder kann mich direkt per Mail anschreiben.

Safari attacks Internet Explorer

Eine zugegebenermaßen reißerische Aussage, aber hier im Webstandardblog liegen die Besucher dieser beiden Browser nur noch 1% auseinander (IE 11% vs. Safari 10%). Eine Feststellung, die ich einmal dazu nutzen möchte um Euch nach der Differenz dieser beiden Browser, auf Euren Blogs zu fragen. Wer möchte kann auch noch gern den Wert des Firefox mit angeben, wobei dieser den zwei genannten Browsern zumindest bei den technik-und internetlastigen Blogs sicherlich weit enteilt sein dürfte. Eine andere mal etwas andere Auswertung hat im übrigen ergeben, dass die Besitzer eines Internet-Anschlusses beim Anbieter Alice, doppelt (!) so lang im Webstandardblog unterwegs sind wie alle anderen. Sehr vorbildlich! ;o)

Seid ihr kreativ?

Euer Interesse und die Kommentare in den entsprechenden Kategorien dieses Blogs, lassen eindeutig darauf schliessen das große Teile der Leserschaft einen Hang zur Kreativität besitzen. Daher stellen wir Euch mal wieder eine Frage und hoffen diesbezüglich auf eure tatkräftige Unterstützung, denn wir sind auf der Suche nach der Bezeichnung für eine neue Kategorie hier im Blog. In dieser Kategorie werden euch in regelmäßigen Abständen Auflistungen von Links zu aktuellen und interessanten Artikeln präsentiert, die sich inhaltlich an unseren Kategorien (bspw. CSS, Usability, SEO, Inspiration) ausrichten. Wir hoffen euch über diesem Weg, einen gewissen Mehrwert bieten zu können, so dass ihr zu den Kategorien und den bisherig darin enthaltenen Beitragen, zusätzlich themenrelevante Links vorfinden könnt. Alles in allem sollte es eine Bezeichnung sein, die einprägsam und verständlich ist. Die bisherigen "Leistungen" einiger Freunde und Kollegen sind, u.a. Vorschläge wie "Edge of links" oder "Links of interest".

 (weiter)

Der Webstandardblog bedankt sich

Wie in vielen anderen Blogs, wollen auch wir einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2008 werfen. Nach anfänglich eher noch wenigen Beiträgen, die dem Schreiben meines ersten Buches "CSS-Design. Die Tutorials für Einsteiger" geschuldet waren, wurde die Schlagzahl in Sachen Beiträge nach dem Frühjahr wieder erhöht. Das hat dazu geführt, dass wir ab Juli über 250 neue Feed-Abonnenten hinzugewinnen konnten. Bei manchen Bloggern müssen wir lesen, dass sie zwar viele Besucher, aber auf wenig Kommuniktation in ihren Blogs zurückblicken. Diesen Punkt können wir nicht bestätigen und bedanken uns daher auch bei unseren Lesern für das fleissige kommentieren und natürlich auch verlinken.

 (weiter)

Großes Weihnachts-Gewinnspiel - die Gewinner

Unser bisher größtes Gewinnspiel hat ein Ende. Das große Weihnachts-Gewinnspiel ist abgelaufen und die Gewinner der 5 Bücher wurden ermittelt. Da bei dieser regen Teilnahme manche Vornamen mehrfach vorkommen, wird das Datum und die Uhrzeit des Gewinner-Kommentars zur eindeutigen Kennzeichnung mit angegeben. Die Gewinner erhalten umgehend per Mail die Bitte, nach Angabe an die zu beliefernde Anschrift. Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer für Eure Teilnahme und viel Vergnügen den Gewinnern mit ihren Büchern.

 (weiter)

Großes Weihnachts-Gewinnspiel - die letzte Chance

Das Große Weihnachts GewinnspielDie bisherige Teilnahme an unserem "Großen Weihnachts-Gewinnspiel", ist mit bisher über 200 Kommentaren mehr als beeindruckend. Da diese Aktion morgen beendet wird, wollen wir allen die die Chance bisher noch nicht ergriffen haben, noch einmal daran erinnern das auch sie Donnerstag noch zu den Gewinnern zählen können. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und bedanken uns bei euch für die rege Teilnahme, an diesem letzten Gewinnspiel für das Jahr 2008!

Webstandardblog in den Top 100 der deutschen Blogcharts + Gewinnspiel

Webstandardblog in den deutschen BlogchartsAufgrund eines Referrers haben wir so eben eher zufällig erfahren, dass der Webstandardblog in die deutschen Blogcharts aufgenommen wurde. Und das als "höchster Neueinsteiger"! Aller Content ist aber nichts ohne seine Leser, Kommentatoren und Verlinkungen. Daher bedanken wir uns bei Euch für dieses Vertrauen und haben uns spontan dazu entschlossen, einen unserer noch freien Werbeplätze in einem Gewinnspiel für 4 Wochen, an einen unserer Leser zu vergeben. Einzige Bedingung ist, in einem kurzen Artikel auf einen Artikel unseres Blogs zu verlinken, den ihr als interessant und besonderst lesenswert erachtet. Die Aktion läuft bis 6.10.2008 ( 13Uhr ). Der Gewinner des Werbeplatzes wird wie üblich, via Zufallsgenerator ermittelt.

Update 01.10.2008: Dritte Woche in den Blogcharts und weiter auf dem Vormarsch von 94 auf 78 und nun auf Platz 71!

Update 06.10.08: Das Gewinnspiel ist beendet und gewonnen hat der Beitrag des Blogs - Mediensache!

Update 17.12.08: Nach mittlerweile 13 Wochen in den deutschen Blogcharts, haben wir unseren Vormarsch fortgesetzt und haben mit Eurer Hilfe diese Woche mit Platz 48 die Top-50 erreicht!

Werben im Webstandardblog

Werben im WebstandardblogAufgrund steigender Anfragen in letzter Zeit, haben wir uns dazu entschlossen im Webstandardblog über den Weg der Direktvermarktung, Werbung zu schalten. Um Interessierten die Entscheidung etwas zu erleichtern, bieten wir den ersten 3 Werbepartnern für die Marginalspalte einen Rabatt von 33% an. Die dortigen Werbebanner sind auf allen Seiten des Blogs sichtbar und kosten nach Abzug des Rabattes für 4 Wochen 20 Euro. Die Zahlung für einen Banner kann aber auch in Form eines Gutscheins erfolgen (bspw. Amazon), um die Einnahmen auf diesem Wege in Form von Büchern, Software oder ähnlichem, wieder an die Leser zurück geben zu können. Die Seite hat aufgrund der thematischen Ausrichtung ( Webstandards, Webdesign, Web2.0, Inspiration, Usability, SEO, Technik, etc.) eine feste Zielgruppe, die ein steigendes Interesse an den o.g. Themen zeigt und mittlerweile eine akzeptable und mit über 23.000 auch eine stark ansteigende Anzahl an Leser verzeichnet, die in den letzten 4 Wochen zu 43.000 Pageviews führten.

 (weiter)

Werbung im Webstandardblog mit adtube, Hallimash und Co.

Blog MarketingWerbung im Webstandardblog. Bei vielen Bloggern ist sie bereits seit Jahren gang und gebe. Nun hält sie auch hier Einzug. Bereits seit einiger Zeit testen wir die ideale Position von Werbebannern in diesem Blog und haben uns nun dazu entschieden in der Marginalspalte und nach jedem Artikel, einen Contextbezogenen Banner von adtube zu integrieren. Weiterhin promoten wir nun seit kurzem den Blog-Vermarkter hallimash auf unseren Seiten. Ziel ist es mit den eventuellen Einnahmen dieser Maßnahmen, den Lesern dieses Blogs etwas zurückzugeben und wollen ihnen daher die Möglichkeit anbieten, Sachpreise wie Bücher in Form von Gewinnspielen anbieten zu können. Profitieren würden davon alle.

 (weiter)