Werbung die Emotionen weckt

Werbekampagnen im AlltagDamit Werbung bei potentiellen Kunden registriert wird, muss zu allererst die Aufmerksamkeit des Betrachters gewonnen werden. Wenn diese "Hürde" genommen ist, kann die Botschaft der jeweiligen Werbung an den Betrachter gebracht werden. Da wir Werbung allerdings immer relativ schnell vergessen, werden wir mit Werbung in fast allen Lebenslagen konfrontiert. Ein wichtiges Mittel um daher im Gedächtnis des Betrachters "hängen zu bleiben", ist das Erreichen der emotionalen Ebene. Ein Schritt der unserer Meinung nach den folgenden Werbe-Kampagnen durchaus eindrucksvoll gelingt.

Ketchup

Carlsberg: Beer Case

Trident: Cinema

Keep Holland Clean Foundation: Trash

Wolf Hot Sauce: Hand Dryer

The Heart of the City: Rubbish

Telia: WC

Milwaukee River Keepers: A fun river

Friends of the Earth: Inhale

U Magazine: Flight window

 Zero Sushi: Luggage

Watch your returns and taxes

Claro: Elevator

Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
  1. Frank 05 Nov 2008, 11:18

    Das mit dem Müll an den Bush-Haltestellen ist leider wahr. Klasse Idee diese Kampagne. Vielleicht bringt sie ja den ein oder anderen dazu, den oft nicht weit entfernten Mülleimer zu benutzen.

    Die Idee mit der Ketchup-Flasche ist im übrigen auch nicht schlecht ;o)


  2. Steve 05 Nov 2008, 13:28

    die Werbung mit dem "Flight-window" vermittelt irgendwie Urlaubsfeeling


  3. Christina
    06 Nov 2008, 19:14

    wo ist es eigentlich am effektivsten in einem Blog werbung zu machen? ganz oben - auf der rechten Seite oder ganz unten oder unter jedem beitrag? kennt jemand zufällig die lösung, bzw. studien wo man darüber lesen kann?


  4. Torsten
    06 Nov 2008, 22:42

    Nicht schlecht...immer wieder schön zu sehen, dass Werbung auch Spaß machen kann..


  5. Wolle
    10 Nov 2008, 15:51

    Also mir gefällt das mit der Ketchupflasche am besten. Nummer Zwei ist dann der Bus der von hinten wie ein Müllwagen ausschaut. Auch wenn ich nicht sagen kann das die Werbung bei mir Emotionen geweckt hat musste ich zumindest schmunzeln und werde mir wohl die einen oder andere auch kurz gemerkt haben.


  6. Ketchup-Fan 11 Nov 2008, 11:35

    Die Ketchupwerbung ist an sich klasse - nur schade, dass sie davon ausgeht, dass nur 1/4 der Ketchupesser weiblich sei ... oder ist das so?


  7. Claudia
    12 Nov 2008, 18:37

    Ich glaube auch, daß Werbung am besten funktioniert, wenn sie auf die emotionale Ebene geht, also in irgendeiner Weise berührt. Entweder positiv oder nervig oder auf den ersten Blick abstossend (erinnert Ihr Euch an die Benetton-Werbung vor ein paar Jahren)? Wir werden inzwischen so mit Werbung aller Art zugemüllt, da muß es etwas Auffälliges, also Berührendes, sein, wenn es in Erinnerung bleiben soll. Und das braucht es ja, damit eine Kaufhandlung erfolgt, der eigentliche Sinn von Werbung.


  8. Alex
    24 Dez 2008, 07:09

    Wer weiss wie lange man sich für solche Arten einer Werbekampagne hinsetzt, aber das mit den beiden Müllmännern und der Bushaltestelle fällt echt auf. Ich glaube, dass dabei erstmal jeder Passant kurz stehen bleiben würde und es sich anschauen.

    Ob man solche Werbestrategien auch auf Blogs übertragen kann?


  9. Wand tattoo
    02 Mär 2009, 14:25

    Echt heiße aufkleber.
    Da haben sich die werbetechniker was einfallen lassen.


  10. Wanda
    03 Mär 2009, 15:09

    Hahaha die Ketshup-Flasche ist ja genial.


  11. Wandtattoos
    05 Apr 2009, 11:01

    Klasse Werbung habe mich richtig gut Unterhalten damit. Hat mir auch gleich ein paar tolle Ideen gegeben wie man das auch in abgewandelter Form mit Wandtattoos umsetzen kann.


  12. Karolin 23 Sep 2009, 16:41

    Werbung, die keine Gefühle anspricht, ist schlechte Werbung weil sie nicht hängen bleibt! Kinder und Tiere verkaufen sich immer gut und provokante Aktionen genauso.Für mich immer noch am besten: die Spießer Werbung (Papa, wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden) oder so manche Ikea-Spot. Sinnfrei, aber merkt man sich:-)


  13. Fabian 06 Mai 2010, 15:26

    Da sind echt super Ideen bei. So eine Ketchupflasche könnte ich auch gebrauchen. Die Biertragetasche ist auch super...eigentlich gefallen mir fast alle Sachen davon. So macht Werbung Spass.


  14. Wandtattoos 11 Jun 2011, 10:05

    Die Kampagne mit dem sauberen Fluss nenne ich mal genial - das bleibt hängen


  15. Inka 30 Jul 2011, 15:55

    Tolle Beispiele. Gerade die HotSauce hat es in sich ;-)


Artikel kommentieren





HTML ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht, wobei folgende Tags eingesetzt werden können: <a href="" title=""></a> <b></b> <cite></cite> <code></code> <em></em> <strong></strong>


authimage