Internet Explorer 6 - Support bis 2014

Internet Explorer 6 - Support bis 2014 - LogoNicht wenige von euch kennen mindestens eine dieser Aktionen die User darauf hinweisen den von ihnen verwendeten Browser IE6, nicht mehr zum Surfen im Web zu benutzen. Die Gründe wie Sicherheitsmängel oder mangelnder Support der Webstandards ( wie HTML und CSS ) sind den meisten bekannt und auch nachvollziehbar, nun aber hat Microsoft vor einigen Tagen bekannt gegeben, dass für den IE6 bis Jahr ins 2014 Sicherheits-Updates zu Verfügung gestellt werden. Auch wenn Microsoft selbst den Nutzern neuere Versionen ihres Browserschützlings nahe legen, wird der mittlerweile 8 Jahre alte Browser weiterhin unterstützt. Ein Argument welches Dean Hachamovitch im IEBlog für die "Support-Verlängerung" aufführt ist, dass die Redmonder den Support daher verlängern, weil dies dem Zeitraum des Supports für das ihn "zugehörige Betriebssystem" Windows XP entspricht ( ursprünglich war das Ende des Supports für 2010 angedacht ).

Bei vielen Anwendern wird dieses Verhalten auf Unverständnis stossen, allerdings sollte man nicht vergessen, dass nicht jeder Anwender die Kentnisse oder gar die Rechte auf dem entsprechenden PC besitzt, ein solches Browser-Update oder gar einen Browser-Wechsel durchführen zu können. Zudem darf nicht vergessen werden, dass die Anforderungen an die Browser in Zukunft nicht geringer werden und der IE einer der Browser ist, welcher nicht selten Sicherheitslücken aufweist, wodurch ein Support in Sachen Sicherheit für Anwender des IE6 aufgrund der "Laufzeit" von Windows-XP kaum vermeidbar sind. Auch wenn Applikationen und Portale wie Youtube, Facebook, Google oder Digg, den eigenen Anwendern mit diesem Browser ein Wechsel nahelegen, wird dies nichts daran ändern, dass der Internet Explorer Teil der alltäglichen Arbeit von professionellen "Webworkern" bleiben wird und wir auch in Zukunft eine "IE6-Sonderschicht" für Projekte einlegen müssen.

Was sagen die Browserstatistiken?

Browserstatistiken Juli 2009Net Applications zufolge, nutzen immer noch 27,21 Prozent ( Stand Juli 2009 ) aller Internuser den Internet Explorer 6. Womit der "Oldie" ( immer noch ) der am weitesten verbreitete Browser von alle wäre. Einen Wert den niemand, der professionell mit dem Web zu tun hat, ignorieren kann und im Sinne seiner Kunden auch nicht sollte. Der aktuelle Anteil der IE6 Nutzer hier im Webstandardblog liegt und das verwundert aufgrund der themetischen Ausrichtung auch nicht wirklich, bei mittlerweile gerade einmal 2%. Im selben Zeitraum des letzten Jahres, lag dieser Anteil im übrigen noch bei 5%.

Und was sagen die IE6-Statistiken bei Euch?

Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
  1. Frank 20 Aug 2009, 11:12

    Damit würde er eine "Lebensdauer" von 13 Jahren erreichen, Respekt ;o)


  2. Stinkstiefel 20 Aug 2009, 11:33

    Aktuelle Zahlen für den Monat August IE6 17,07% (Platz 4) und Firefox 3.0 18,21% (Platz 2)


  3. ConnyLo
    20 Aug 2009, 12:46

    Auf meiner Website finden sich cirka 10 Prozent IE6-User an. Tendenz stagnierend. Natürlich blende ich für diese Nutzergruppe per Javascript immer eine kleine Warnmeldung über ihr veraltetes Equipment ein ;-)


  4. Alex B.
    20 Aug 2009, 13:02

    Also bei mir ist der IE6 mit 2,6% vertreten. Firefox, über Version 3, mit stolzen 69,6%. (01.07. - 20.08.2009) Und darüber bin ich sehr froh! In privaten Projekten passe ich nichts mehr extra an den IE6 an.


  5. Marvin
    20 Aug 2009, 14:52

    bei mir sind es in der gesamtstatistik ca 2.5%, die noch mit der dampflock unterwegs sind!


  6. Susi
    20 Aug 2009, 15:51

    Bei uns sind noch ca. 3% mit dem IE6 unterwegs, während bereits über 65% der Besucher mit dem Firefox 3+ vertreten sind.


  7. Sumit
    20 Aug 2009, 16:54

    Bei mir ist der IE6 mit 3,8% vertreten.
    Firefox mit 65% und die Playstation3 mit 0,18% :D


  8. Felix de Ruiter
    21 Aug 2009, 08:04

    In meinen Statistiken taucht der IE 6 gar nicht auf. :-) Firefox 3.5.1 dominiert.


  9. David
    21 Aug 2009, 14:38

    Bei meinen Websites schwankt der %uale Anteil des IE6 zwischen 2-8%. Je nach thematischer Ausrichtung der Website.


  10. Handy-Man
    21 Aug 2009, 17:29

    Also wir haben bei uns noch ca. 37% IE User ... und davon wiederum 30% IE6 = 11,1 % noch immer viel zu viel.


  11. Jonny
    09 Okt 2009, 09:22

    Von insgesamt 45 Kunden-Sites, die ich mit Analytics tracke, kann ich einen Nutzeranteil von immerhin rund 19% IE Usern ableiten - davon satte 60% IE6. Trotzdem denke ich, dass es nach wie vor auch im pro-bereich sinnvoll ist, den Kunden eine eindeutige Empfehlung zum Upgrade zu geben, damit dieser Wert auch weiterhin sinken kann. :)


Artikel kommentieren





HTML ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht, wobei folgende Tags eingesetzt werden können: <a href="" title=""></a> <b></b> <cite></cite> <code></code> <em></em> <strong></strong>


authimage